turingart
OS X Adressbuch gemeinsam im lokalen Netzwerk veröffentlichen und nutzen.

Apple Computer's OS X System bietet eine große Anzahl von Netzwerk Funktionen. Sie können eMails schreiben und empfangen, mit iChat kommunizieren oder praktisch alles mit anderen Nutzern gemeinsam nutzen. Alles, bis auf... das Adressbuch (AB). Obwohl das AB die zentrale Stelle für Kontaktdaten aller Art ist, können Sie es nicht gemeinsam nutzen oder synchronisieren. Und wer will schon seine ganzen Daten auf einen Web-Server exportieren?

OK, sie können das AB nicht gemeinsam nutzen und synchronisieren - jedenfalls in der Vergangenheit. Jetzt können Sie's - mit seeCard Rendezvous, eine kleinen und sehr stabilen Cocoa Applikation von turingart.


AB veröffentlichen und synchronisieren - LIVE

seeCard tauschen Visitenkarten von ABs direkt von Mac zu Mac aus. Selbst mehrere Benutzer, die auf einem Mac parallel angemeldet sind, können synchronisieren. Und direkt bedeutet wirklich direkt: Sie sehen in jedem Moment, welche Visitenkarten auf dem entfernten Mac gespeichert sind. Zusätzlich kann seeCard Rendezvous neue Visitenkarten automatisch in Ihr eigenes Adressbuch übernehmen.

Die Funktionen von seeCard Rendezvous wurden bewusst auf das Wesentliche beschränkt. Wir haben keine Super-Duper Anwendung gebaut, sondern ein kleines und schnelles Programm:
- Ganze Adressbücher oder einzelne Gruppen veröffentlichen
- Entfernte Adrressbücher im Netz finden und ansehen
- ABs synchronisieren
- Visitenkarten als CSV für Mailing-Aktionen exportieren
- Basiert auf TCP/IP
- Durch Apple Computer's Rendezvous Technologie findet seeCard andere Adressbücher automatisch
- Reine Cocoa Anwendung - somit klein und stabil, sehr stabil

seeCard erfordert OS X 10.2.7 oder neuer